TQ1 – Personen und Objekte schützen

TQ 1 – Personen und Objekte schützen – Vorwort

Die TQ 1 – Personen und Objekte schützen: Die Weiterbildung besteht aus 6 Teilmodulen, die Du – nach erfolgreicher Beeendigung – zur Prüfung als Fachkraft für Schutz und Sicherheit an der IHK benötigst.

Zielgruppe

Alle Personen die einen Berufsabschluss in der privaten Sicherheit erwerben möchten.

Dauer der Teilausbildung (TQ1) 

TQ 1 - Personen und Objekte schützen
TQ 1 – Personen und Objekte schützen

 

800 Stunden Theorie
160 Stunden Praktikum

Inhalte der Ausbildung

  • Rechtliche Grundlagen für die Sicherheitswirtschaft
  • Dienstkunde
  • Psychologie
  • Vorbereitung zur Sachkundeprüfung nach §34a GewO
  • Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten
  • Ausbildung zur Interventionskraft
  • Ersthelferausbildung
  • Englisch für Sicherheitskräfte

Unterrichtszeiten
Ausbildung findet in Vollzeitform statt

Zulassungsvoraussetzungen

  • Mindestens 18 Jahre alt
  • Deutsch in Wort und Schrift
  • Führungszeugnis ohne relevanten Eintrag

Förderungen

Bei Erfüllung bestimmter Kriterien ist eine Förderung durch verschiedene Stellen (BFD, Jobcenter, Bundesagentur für Arbeit usw.)  möglich

Kosten

auf Anfrage

Abschluss / Ziele der TQ1

  • Sachkundeprüfung §34a GewO (IHK)
  • Qualifizierungsnachweis TQ1 für das Modul TQ2
  • Ausbildung als Interventionskraft gem. VdS
  • Ersthelfer