Rhetorik ist das A und O!

Im Berufsalltag entscheiden das persönliche Auftreten und die rhetorischen Fähigkeiten über Erfolg oder Misserfolg. Besonders im Wachgewerbe, Sicherheitsdienst, bei Wachleuten, Detektiven und Securitymitarbeitern

ist es wichtig, dass sie verstanden werden. Die stimmliche und körperliche Präsenz ist von enormer Wichtigkeit, schon die Körpersprache muss richtig interpretiert werden können. Damit all das auch wirklich stimmt, bedarf es einem optimalen Zusammenspiel von Stimmkraft, körperlicher Präsenz, Artikulation, Stimmklang, Sprechrhythmus und vor allem der nonverbalen Kommunikation.

Fragen sind ein großes Thema in der Rhetorik

Fragen sind in der Kommunikation von sehr großer Bedeutung, ohne Fragen wird jedes Gespräch irgendwann versiegen. Im Wachgewerbe müssen sehr oft heikle Situationen geklärt werden und das kann vielfach nur im Gespräch funktionieren. Wenn Sie als Sicherheitsorgan die Fragen dann nicht richtig platzieren und zum richtigen Zeitpunkt stellen, werden Sie vermutlich nicht erfolgreich sein. Richtige Rhetorik im ‚Frage- und Antwortspiel kann so manchen schwierigen Fall lösen oder knifflige Situationen bereits im Keim ersticken. Sie werden vor allem Fragen zur Klärung einer Situation, als taktisches Kalkül, zur Hilfe bei Entscheidungsfindungen oder einfach nur wegen des Interesses an einer Person stellen. Wichtig dabei ist immer wieder nachzufragen. Wie wichtig die Rhetorik besonders im Wachgewerbe ist, können Sie auch hier explizit nachlesen.

Fragen müssen präzise und eindeutig sein

Durch kurze Verständnisfragen können Missverständnisse vermieden werden und Sie können sich sicher sein, dass Ihr Gegenüber Ihnen auch wirklich zuhört. Fragen müssen eindeutig sein und dem Gesprächspartner nie im Unklaren über den Zweck und Sinn belassen. Fragen können also die Kommunikation zwischen Ihnen im Wachgewerbe und einer verdächtigen Person entfachen. Aber nur wenn Sie auch auf Fragen richtig reagieren und antworten können, werden Sie weitere Informationen bekommen und so einen Schneeballeffekt auslösen. Dieses Frage- und Antwortspiel muss natürlich geübt und gefestigt werden, darum ist ein Kurs in Rhetorik für das Wachgewerbe von enormer Bedeutung.

Aktives und kontrolliertes Zuhören

Zur Rhetorik gehört auch das kontrollierte Zuhören, damit vermitteln Sie Interesse und können durch inhaltliche Zusammenfassungen, wie „Sie meinen also, dass…“, schwierige Sachverhalte schneller auf den Punkt bringen und beweisen neben Kommunikationsstärke auch Fachkompetenz. Durchaus kann die Zusammenfassung mit einer Frage verbunden sein. Durch aktives und kontrolliertes Zuhören können Sie bei Ihrem Gegenüber ein Wohlfühlverhalten erzeugen und Sie erfahren vielleicht mehr als er ursprünglich preisgeben wollte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here